BARGELDLOSE BEZAHLUNG IM PUB MIT MENSAMAX

In unserer Mensa, dem PapperlaPUB werden Mittagessen oder Kioskwaren bargeldlos mit Chipkarte bezahlt. Um am Essen teilnehmen zu können, ist es notwendig, sich vorab einen sogenannten RFID-Chip zu besorgen, mit dem im PUB das Essen bezahlt wird.

Bevor die Essensteilnehmer/innen einen RFID-Chip erhalten, müssen die Eltern der Schüler/innen bzw. Erwachsene ein Kundenkonto erstellen, mit dem der RFID-Chip verknüpft wird. Dieses Konto wird auf Guthabenbasis geführt, so dass die Essensteilnehmer/innen stets dafür sorgen müssen, dass genügend Guthaben für ein Mittagessen vorhanden ist.

MensaMax ist die Software, die dieses System ermöglicht.

Wie kann ich mich in MensaMax einloggen?

Um auf die Internetseite von MensaMax zu gelangen, geben Sie folgende Adresse ein:

https://login.mensaservice.de

Beantragen Sie dort ein neues Kundenkonto. Die hierfür notwendigen Daten lauten:

Das Projekt lautet:                          S419
Die Einrichtung lautet:                   Hegel
Der Freischaltcode lautet:             2938

Füllen Sie bitte die notwendigen Felder aus, die Pflichtfelder sind dabei farbig hinterlegt.

Wenn Sie den Vorgang erfolgreich abgeschlossen haben, erhalten Sie eine E-Mail mit Ihren erforderlichen Zugangsdaten. Wenn Sie Ihr Passwort einmal vergessen sollten, können Sie sich jederzeit selbst auch ein neues Passwort zusenden lassen.

Wie zahle ich das Essen?

Die Essensversorgung wird auf Guthaben-Basis durchgeführt, daher müssen Sie im Vorhinein für eine ausreichende Deckung Ihres MensaMax-Kontos sorgen. Als Zahlungsmöglichkeit steht Ihnen die Überweisung zur Verfügung.

Unsere Bankdaten lauten:

Empfänger:                       Schulfamilie Hegel-Gymnasium e.V.
IBAN:                                 DE56 6005 0101 0405 1655 26
Verwendungszweck:        Loginname und Name des Schülers

Bitte beachten Sie, dass Sie als Verwendungszweck Ihren Login-Namen verwenden, der Ihnen mit den Zugangsdaten zugesendet wird, da sonst die automatische Zuordnung der Zahlung zu Ihrem Mensakonto scheitert. 

Wie melde ich mich ab?

Wenn Ihr Kind die Schule verlässt, muss es seinen Chip im PUB zurückgeben, um das Pfand wieder gutgeschrieben zu bekommen. Anschließend können Sie sich im Kontakt mit der Schulfamilie das Restguthaben auf Ihr Konto überweisen lassen. Bitte hinterlegen Sie dazu Ihre Kontodaten in MensaMax.